Neuigkeiten
Home / Wissenswertes über Heizstrahler

Wissenswertes über Heizstrahler

Heizstrahler Test – Das sollten Sie wissen – Top 5

Wer sich intensiv mit dem Kauf eines Heizstrahlers beschäftigt, wird sehr schnell feststellen, dass es zu diesem Thema eine Menge zu wissen und zu beachten gibt, um für sich und seine individuelle örtliche Situation und für seinen Bedarf, den richtigen Heizstrahler auszuwählen. Die Anzahl der verschiedenen Heizstrahler Modelle ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. 

Welchen Heizstrahler wollen Sie sich kaufen?

Eine grundlegende Frage, die sofort auftaucht, ist welchen Heizstrahler Sie kaufen wollen. Soll es ein Gas Heizstrahler für den Wickeltisch ihres Babys sein, ein Heizstrahler für die Terrasse, den Garten oder den Balkon, oder doch ein Heizstrahler für das Bad oder zum Beheizen von Innenräumen? Soll es ein Heizstrahler mit Standfuss oder Halogen Heizstrahler sein. Ein Infrarot Heizstrahler für die Terrasse oder eine Gas Heizstrahler Pyramide, ein Infrarot Heizstrahler oder doch ein Elektrischer Heizstrahler. Oder soll er gar ein robuster und kompakter Katalytofen sein? Die Einsatzmöglichkeiten, sind so vielfältig, wie die Situationen, in denen man Wärme, stationär oder mobil, im Außenbereich oder in geschlossenen Räumen benötigt. Jeder hat seine Vor- und Nachteile und dies ganz abgesehen vom jeweiligen Preis.

Was sind Heizstrahler?

Doch zuerst einmal die Frage: “Was sind Heizstrahler” überhaupt? – Heizstrahler sind Heizsysteme, die alternativ zur fest installierten Heizung, immer dann und dort eingesetzt werden, wo ich schnell und unterstützend Wärme benötige. Also im Garten, Balkon, Terrasse, Camping Vorzelt oder auch im Partyzelt. Im Innenbereich sind das, das Badezimmer oder evtl. das unbeheizte Gästeklo, den Wickeltisch der Babys, den Hauptwohnraum, aber auch in Wintergärten, Garten-oder Ferienhäusern, Schuppen, Hobbyräume, Dachspeicher, Garagen oder Keller. Überall dort wo keine festinstallierte Heizung vorhanden ist, oder auch dauerhaftes Heizen zu teuer wäre.   

Auch für den gewerblichen Einsatz lassen sich Heizstrahler optimal nutzen. Ob in einem Biergarten oder Café, als Containerheizung, in der Kirche, im Büro oder in einem Weihnachtsmarktstand. Sie bieten eine  preislich attraktive Lösung mit geringem Verbrauch und hoher Wärmeeffizienz.

Durch den extrem wachsenden Outdoor-Living Trend der letzten Jahre sind Heizstrahler auch im Außenbereich, wie dem eigenen Garten, der Terrasse oder auf dem Balkon immer beliebter geworden. Auch dort werden Sie eingesetzt, um dort schnell Wärme verfügbar zu machen. Ob in den Abendstunden wenn es abgekühlt ist oder auch in den Überganstagen im Frühling oder Herbst, wenn man die Freiluftsaison noch verlängern möchte. Wegen der Brandgefahr sind Gasheizstrahler jedoch nur bedingt, bis gar nicht geeignet. Dazu eigenen sich jedoch die Katalytöfen, um mit Gas auch Innenräume zu beheizen.

Infrarot IR Heizstrahler sind eine umwelt- und verbraucherfreundliche Alternative für alle Innen- und Außenbereiche. Diese werden einfach an eine haushaltsübliche 230 Volt Steckdose angeschlossen und sind somit auf Knopfdruck sofort betriebsbereit.

Was kostet ein Heizstrahler?

Heizstrahler kosten in der günstigsten Version und Ausfertigung zwischen 15 und 50 Euro. Oftmals handelt es sich hierbei jedoch um qualitativ nicht so hochwerte Fernost Importe. Wer bereit ist, 100-120 Euro für seinen Heizstrahler zu investieren, wird schon mit einem qualitativ sehr hochwertigen Modell Made-in-Germany belohnt.

Wer repariert Heizstrahler?

Die meisten Heizstrahler Modelle sind qualitativ sehr hochwertig und auch sehr langlebig. Ist Ihr Heizstrahler jedoch doch einmal defekt, gibt es mehrere Möglichkeiten, diesen wieder ans Laufen zu bringen. Ein sehr interessante Online Service ist die Seite meimmacher.de. Diese hat sich auf die bundesweite Reparatur von Elektrokleingeräten spezialisiert. Dort geben sei einfach ihr Heizstrahler Modell und Ihre Postleitzahl ein

Meinmacher

und schon bekommen sie den nächsten Monteur in ihrer Gegend angezeigt. Darüber hinaus bietet sich natürlich auch noch die Google Suche mit den Suchbegriffen: “Heizstrahler o. Elektrokleingeräte Reparatur + Ihre Stadt, für passende Ergebnisse an. Für Gasheizstrahler bieten sich hier natürlich auch die örtlichen Gas-Wasser Installateure als fachkundige Handwerker an.

Wo erhalte ich Heizstrahler Ersatzteile?

Hier bietet sich als erste Adresse natürlich die Hersteller, Lieferanten und Importeure, der jeweiligen Modelle an. Einen Hersteller-Überblick mit verschiedenen Servicedaten finden sie hier

Wo kann man Heizstrahler ausleihen?

Wer gerne einen Heizstrahler ausleihen oder mieten möchte, weil er diesen nur für einen einmaligen Anlass, wie ein Open Air Jubiläum, eine Garten oder Sylvester Party benötigt, findet zum Beispiel, bei folgenden Anbietern einiges an Auswahl:
1. Kleinanzeigen.ebay.de

2. Boelsparty.com

3. Erento.com

Auch Baumärkte, Zeltverleiher oder Eventagenturen vermieten für einen oder mehrere Tage, die unterschiedlichsten Heizstrahler Modelle.

Wo kann man Heizstrahler kaufen?

Generell erhalten Sie Heizstrahler im Baumarkt, im Gartencenter oder im Facheinzelhandel. Viel bequemer und die Variante, für dich sich die meisten Kunden heutzutage entscheiden, ist natürlich der Onlineversand. Und wer bietet sich da nicht besser an, als das größte Onlinekaufhaus der Welt? Wie in unseren großen Heizstrahler Test – Vergleich zu sehen ist, bietet Amazon auch bei Heizstrahlern, das größte und umfangreichste Sortiment an. Der Versand und die Lieferung erfolgt in aller Regel innerhalb von 24-48 Stunden.

Wie kann man Heizstrahler anbringen?

Was gibt es bei der Heizstrahler Montage zu beachten? Wie hoch muss ich diesen anbringen und aufhängen? Wie hoch darf der Heizstrahler über dem Wickeltisch sein? Diese Fragen stellen sich besonders junge oder werdende Eltern wenn es darum geht, wie sie den Wickeltisch Heizstrahler für ihr Baby anbringen sollen. Für die Festmontage an einer Wand- oder Zimmerdecke eignen sich ausschließlich durch ihre Stromversorgung, nur Elektro- oder Infrarot Heizstrahler. Die Gasheizstrahler, die oftmals im Außeneinsatz benutzt werden, eignen sich durch ihre Versorgung mit Propangasflaschen nicht dazu. Generell sollten natürlich immer und als erstes die Betriebs- und Montageanleitungen der Hersteller und Lieferanten beachtet werden. Darin ist meist, wie zum Beispiel bei dem ROMMELSBACHER IW 604E – WICKELTISCHSTRAHLER angegeben, ein Mindestabstand von 20 cm bis zu der nächsten Wand, 35 cm bis zur Decke und 100 cm bis zur Wickeltisch Liegefläche, einzuhalten, damit es nicht Brandschäden kommen kann. Montiert werden diese Wickeltisch oder Heizstrahler fürs Bad ganz einfach und unkompliziert mit den meiste mitgelieferten 8er Dübeln/ Schrauben direkt an der Wand. Dies dauert  Regel nicht mehr wie 30- 45 Minuten und es empfiehlt sich vor dem Dübeln, den Heizstrahler an zu machen und zu sehen wie der Abstrahlwinkel der Wärme ist, um so den optimale Platz für die Festmontage zu finden.

Wie funktioniert ein Infrarot Heizstrahler?

Bei einem Infrarot Heizstrahler wird die elektrische Energie in eine Strahlung im kurzwelligen Infrarotbereich umgesetzt. Dabei wird die Strahlung durch die Geometrie des Strahlerdesigns im Umfeld verteilt, wo sie die angestrahlten Personen und Objekte angenehm erwärmt. Die Energieumsetzung erfolgt in einer Quarzröhre, die mit einem Glühdraht in einem speziellen Gasgemisch sowie einer Sonderbeschichtung versehen ist.

EWT Heizstrahler – Was ist das?

EWT Heizstrahler sind Heizstrahlern des Herstellers – Glen Dimplex Deutschland GmbH. Unter der Marke EWT vereint die Glen Dimplex Deutschland GmbH, viele unterschiedliche Modelle von Schnellheizern, Keramik Schnellheizern, Bad-Schnellheizer, Frostwächter, Infrarot Heizstrahlern, IR Heizstrahlern, Quarzstrahler und Öko-Radiatoren. In unserem großen TOP5 Baby Heizstrahler Test, hat das Modell EWT 077523 Heizstrahler Strato IR 218 S den 2.ten Platz belegt. Diese ist besonders beliebt bei Kunden, jungen Eltern und Babys.

Hier geht es zum Test-Ergebnis >>

EWT Heizstrahler wärmen sofort und gleichmäßig. Sie benötigen keine teure Aufwärmzeit, sind energiebewusst und strahlen durch eine Wandmontage immer genau dort Wärme ab, wo sie ankommen soll. Sie eignen sich hervorragend um den Sommer an kühlen Tagen oder im auf dem Balkon und Terrasse zu verlängern oder Wärme, im Gartenhaus, Wintergarten, Hobby- und Kellerräumen zu schaffen. Besonders beliebt, sind die EWT Heizstrahler auch als Baby Wickeltisch Heizstrahler.

 

Wenn Ihnen diese Informationen gefallen haben, dann würden wir uns sehr über ein Facebook oder Google+ Like freuen. Klicken Sie dazu einfach unter dem Text auf das Facebook und Google Symbol. Vielen Dank.